«Einbruch der Dunkelheit» Programmheft

Die von der Kulturstiftung des Bundes veranstaltete internationale Konferenz «Einbruch der Dunkelheit» in Zusammenarbeit mit der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz reflektiert die wachsende Skepsis gegenüber einer rund um die Uhr in allen Lebensbereichen betriebsamen Sicherheitsgesellschaft und erkundet verbleibende oder zu erkämpfende Freiheitsräume.

Gestaltet wurde das konferenzbegleitende Programmheft, welches von der einen Seite in deutscher Sprache und bei Umdrehen in englischer Sprache gestaltet ist. Schlafmasken wurden als Gimmick während der Konferenz verteilt.

Print

 

KUNDE
Kulturstiftung des Bundes, Volksbühne Berlin
AUFTRAG
sauerbrey | raabe
CREDITS
Entwicklung CD › LSD Berlin

―――――― Weitere Projekte ――――――